Aktuell

Rollendes Weihnachtsgeschenk

03.12.2014

Auf drei Rädern rollte er vor das Therapeutikum: Johannes Schnitzler brachte zum Friedehorster Advent ein großartiges Weihnachtsgeschenk nach Friedehorst: Ein batteriegestütztes, behindertengengerechtes Fahrrad, das ab sofort dem Bereich Dienste für Menschen mit Behinderung zur Verfügung steht. Eine Bewohnerin probierte das neue Gefährt sofort aus und war begeistert. DMB-Geschäftsführer Robert Bau nahm das Gefährt im Namen der Bewohnerinnen und Bewohner entgegen und bedankte sich herzlich für die großzügige Spende.