Aktuell

Literarische Kost(barkeiten) für Jedermann

13.09.2016

Am Sonntag, den 18. September feiert die neue Veranstaltungsreihe „Literarische Kost(barkeiten) für Jedermann“ in Friedehorst Premiere, dessen Initiator frie der Förderverein für den Behindertenbereich Friedehorst ist. Die Schirmherrschaft hat Christian Weber, Präsident der Bremischen Bürgerschaft, übernommen.  Ab 15 Uhr stehen in der Friedehorster Holzkirche die Texte von Siegfried Lenz im Mittelpunkt. Schirmherr Christian Weber sowie Dagmar Pejouhandeh und Paul Döring präsentieren dem Publikum  Kurzgeschichten von ihrem Lieblingsautor. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für die Arbeit des Fördervereins frie gebeten. Dieser unterstützt Wohngruppen und Angebote im Bereich der Dienste für Menschen mit Behinderung Friedehorst.

Im Rahmen der unregelmäßig stattfindenden Lesereihe  „Literarische Kost(barkeiten)“ werden bekannte Persönlichkeiten dem Publikum ihre Lieblingsliteratur vorstellen und Auszüge daraus vorlesen. Zu den Veranstaltungen sind Friedehorst-Bewohner, Nachbarn, Mitarbeiter, Gäste, Freunde und Interessierte herzlich eingeladen.