Aktuell

Neubesetzung der Stelle des kaufmännischen Vorstands

18.06.2016

Das Kuratorium der Stiftung Friedehorst hat in seiner letzten Sitzung über die Besetzung der Stelle des kaufmännischen Vorstands entschieden: Zum 1. Oktober beginnt der Jurist Onno Hagenah in Friedehorst und tritt damit die geplante Nachfolge des jetzigen Vorstands und CRO Ralph Freiherr von Follenius an.


Von Follenius war im Februar 2015 als Chief Restructuring Officer (CRO) für die 2. Phase der Sanierung nach Friedehorst gekommen und wird in einer vierwöchigen Übergangsphase die Geschäfte an Onno Hagenah übergeben.
 
Onno Hagenah ist 38 Jahre alt und war in den vergangenen Jahren als Verwaltungsleiter und Prokurist des AGAPLESION Diakonieklinikums Rotenburg tätig.
 
Gern laden wir interessierte Medienvertreter Anfang Oktober zu einem Kennenlerngespräch mit Onno Hagenah ein.