Aktuell

Tag der offenen Tür am Nebelthau-Gymnasium

12.01.2015

 

Am Mittwoch, den 21. Januar veranstaltet das Friedehorster Nebelthau-Gymnasium, Lesumer Heerstr. 38, von 8.00 bis 13.35 Uhr einen Tag der offenen (Unterrichts-)Tür. Schülerinnen und Schüler sowie Eltern sind eingeladen, in diesem Rahmen am Unterricht der 5. Klassen teilzunehmen und das Leben der Schulgemeinschaft kennenzulernen. Die Klassentüren stehen interessierten Besuchern von der 1. bis zur 6. Unterrichtsstunde offen.
 
Die diakonische Stiftung Friedehorst legt als Gründerin des Nebelthau-Gymnasiums Wert auf ein klares evangelisch-diakonisches Profil. Im Zentrum dieses Profils stehen Bilingualität, die Nähe zur Wirtschaft und eine offene Ganztagsbetreuung. „Der Leitgedanke ist dabei der diakonische Gedanke: Vom Ich über das Du zum Wir“, sagt die Leiterin der Eingangsstufe Bianca Nordhoff. „Das bedeutet: Ich bringe mich ein, du bringst dich ein, um am Ende stehen wir gemeinsam da.“
 
Darüber hinaus richtet das Nebelthau-Gymnasium weitere Angebote aus, die das Miteinander der Schüler sowie ihre sozialen Fähigkeiten fördern. Eines davon ist das alljährliche Musical, das unter der Leitung von Bianca Nordhoff mit dem 5. Jahrgang fächerübergreifend erarbeitet wird.  Nordhoff: „Das Musical ist unser größtes fächerübergreifendes Projekt in den unteren Jahrgängen, aber bei weitem nicht das Einzige: Wir versuchen überall, wo es Sinn macht, fächerübergreifend zu unterrichten.“ Im vergangenen Schuljahr behandelte das Musical unter dem Titel „Eisbär, Dr. Ping und die Freunde der Erde“ das Thema Klimawandel. Bei der Aufführung des Klimamusicals konnten die Schülerinnen und Schüler 900 Euro einnehmen, die sie für Klimaprojekte an den Bund für Umwelt und Naturschutz BUND Bremen spendeten. Das Besondere: Die Partnerschaft zum BUND ist mit der Aufführung und Scheckübergabe nicht beendet, sondern wird den jetzigen 5. Jahrgang bis zu seinem Abitur begleiten. In diesem Jahr steht das Thema Gospel im Fokus des Musicals, das besonders über die Fächer Englisch und Geschichte abgedeckt wird.
 
Wer mehr zu den Angeboten und zum Profil des Nebelthau-Gymnasiums erfahren möchte, hat dazu am Tag der offenen Tür Gelegenheit. Die Lehrkräfte sowie die Schulleitung stehen zur Verfügung und beantworten interessierten Eltern gerne persönliche Fragen und beraten. Wer allgemeine Informationen rund um die Schule erfahren möchte, hat dazu jeweils um 8.30, 10.30 und 13.00 Uhr im Rahmen einer Kurzpräsentation die Möglichkeit. Die Pausen werden die Fünftklässler außerdem dafür nutzen, um die Besucher durch die Schule zu führen.