Ambulant Betreutes Wohnen

Sie leben in Ihrem eigenen Apartment, einer Wohnung oder in einer WG.Für Erwachsene mit geistiger oder mehrfacher Behinderung, die ihr Leben überwiegend selbstständig absolvieren können und möchten, bieten wir das Ambulant Betreute Wohnen an. Sie leben hierbei in Ihrer eigenen Wohnung, einem Apartment oder einer Wohngemeinschaft. Voraussetzung ist, dass Sie sich teilweise selbst versorgen können und weder ganztägig, noch nachts Betreuung benötigen.

Wir betreuen bereits Menschen mit Behinderung in ihren eigenen Wohnungen in den Stadtteilen

  • Walle
  • Lesum
  • Vegesack
  • Neustadt
  • Innenstadt
  • Grohn

 


Die Dienste für Menschen mit Behinderung unterstützen Sie bei dieser Wohnform in allen Fragen des täglichen Lebens, z.B.:

  • bei Wohnungssuche, Umzug und wohnbezogenen Verpflichtungen
  • bei alltäglichen Dingen und Fragen
  • bei sozialhilferechtlichen Angelegenheiten
  • bei der Gesundheitspflege
  • bei der Gestaltung Ihrer Kontakte und Lebensbereiche
  • in Krisensituationen.

Sofern Sie sich für das Ambulant Betreute Wohnen entschieden haben, unterstützen wir Sie gern beim Finden einer Wohnung in einer sympathischen Nachbarschaft oder eines WG-Zimmers. In unseren Wohngemeinschaften wohnen Sie in Ihrem eigenen Zimmer und teilen sich mit Ihren WG-Mitbewohnern Bad, Küche und Wohnzimmer (sofern vorhanden). .

Unsere Mitarbeiter begleiten Sie durch vorbereitende Gespräche bei Ihrem selbstständigen Schritt ins Ambulant Betreute Wohnen. Das Amt für Soziale Dienste entscheidet endgültig über die Aufnahme. Ihre Unterstützung durch uns erfolgt durch sozialpädagogische Fachkräfte, ErzieherInnen, HeilerziehungspflegerInnen und weiteres geeignetes, qualifiziertes Personal nach dem Bezugsbetreuungssystem. Wir unterstützen Sie bei der Organisation zusätzlicher pflegerischer und nachbarschaftlicher Hilfe.


Ihre Fragen rund um das "Ambulant Betreute Wohnen" beantwortet Ihnen gerne montags bis freitags unsere Mitarbeiterin der Wohn- und Teilhabeberatung, Frau Sabine Riebe

unter Telefon 0421 6381 292

 

oder Frau Bettina Kölling als Einrichtungsleiterin für Ambulante Wohnangebote

unter Telefon 0421 6381 6363