Kinderhäuser in der Nachbarschaft

Die Kinderhäuser „Vor dem Heisterbusch“ und "Hilde-Adolf-Haus" (ehemals "Auf dem Hohen Ufer") liegen in Lesum und St. Magnus. Ihr Betreuungsangebot ist ganzheitlich orientiert und sieht die Kinder mit ihren Möglichkeiten, Bedürfnissen und Beeinträchtigungen im Mittelpunkt. In den jeweils kleinen Wohneinheiten leben Kinder und Jugendliche in familienähnlicher Atmosphäre zusammen. Es ist uns wichtig, ein Zuhause zu bieten, in dem soziale Beziehungen entstehen können, Anregungen gegeben werden und Entwicklung stattfinden kann.

Kinderhaus Vor dem HeisterbuschWir fördern die Kinder und Jugendlichen im somatischen, pädagogischen, therapeutischen und freizeitpädagogischen Bereich. In beiden Kinderhäusern arbeiten multiprofessionell zusammengesetzte Teams entsprechender fachlicher Ausrichtung.

Unser Angebot beinhaltet nicht nur die direkte Betreuungsleistung im Kinderhaus, sondern auch therapeutische Leistungen, wie Physiotherapie, Ergotherapie usw. Darüber hinaus ermöglichen wir durch individuelle, gemeinsam vereinbarte Maßnahmen Entwicklungsschritte in die weitere Verselbstständigung und zur Entfaltung der eigenen Persönlichkeit.

Außenansicht vom Hilde-Adolf-HausAußerdem begleiten wir die Kinder und Jugendlichen in tagesstrukturierende Maßnahmen, wie Kindergarten, Schule und den Übergang in Werkstatt bzw. Tagesförderstätte und in Wohnangebote für Erwachsene.
Dies alles geschieht in enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen und gesetzlichen Vertretern.