Über uns: Mit Herz und Verstand gemeinsam zum Ziel

 

Seit August 2010 wohnen wir in unserem Schulneubau an der Lesumer Heerstraße 38.

Wir haben klein angefangen: Im Schuljahr 2007/2008 startete das Nebelthau-Gymnasium mit einer ersten 5. Klasse mit 21 Schülerinnen und Schülern.

Mit jedem nachfolgenden Schuljahr vergrößerte sich die Schulgemeinschaft um je zwei weitere Klassen, seit Beginn des Schuljahres 2014/15 vereinen sich alle 8 Jahrgangsstufen unter einem Dach. Mit Herz und Verstand machten wir uns dabei gemeinsam auf in Richtung Ziel: unser erstes Abitur 2015. Dieses Ziel haben wir mit unserem Abiturjahrgang 2015 erfolgreich erreicht. Alle Schülerinnen und Schüler haben die Allgemeine Hochschulreife erreicht.

In unserem Bildungsanspruch vereint sich dabei seit Beginn des Schulbetriebes der Gedanke, fachliche Ausbildung und Herzensbildung zu vereinen. Wir (Lehrer und Schüler) verstehen uns auf diesem Weg als Team, das den Weg gemeinsam geht.

Unser Gymnasium umfasst die Klassenstufen 5 - 12 bei Klassengrößen von zirka 25 Schülerinnen und Schülern (max. Gruppengröße 28 Schülerinnen und Schüler). Die einzelnen Bildungspläne für Gymnasien der Senatorin für Bildung und Jugend der Freien Hansestadt Bremen dient als Grundlage für den Unterricht am Nebelthau-Gymnasium. Zugleich verfügt unsere Schule über ein eigenständiges, zukunftsorientiertes Profil mit darüber hinausgehenden Lernzielen. Unser Schulprofil ist durch unser Motto geprägt:

"Mit Herz und Verstand"

Warum ausgerechnet dieses Motto? 


Dieses Motto steht seit der Aufnahme unseres Schulbetriebes 2007 gleichzeitig für ein Versprechen an unsere Schülerinnen und Schüler sowie als Verpflichtung für unser gemeinsames Handeln. MIT HERZ UND VERSTAND meint, alle Schülerinnen und Schüler in ihrer Individualität anzunehmen, ihre Persönlichkeit ganzheitlich zu stärken und ihnen auf ihrem Weg ins Leben Toleranz, Wertschätzung und Respekt in einem partnerschaftlichen Miteinander zu vermitteln.