Behandlungsspektrum

Das neurologische Rehabilitationszentrum hat sich auf die Behandlung von neurologischen Erkrankungen und Schädigungen spezialisiert.

Unser Behandlungsspektrum umfasst u.a.

  • motorische Funktions- und Aktivitätsstörungen
  • Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen
  • Wahrnehmungsstörungen
  • neuropsychologische, kognitive und begleitende psychoreaktive Störungen
  • postoperative Mobilisation nach neuro-orthopädischer Operation


nach

  • Schädel-Hirntrauma
  • Erkrankungen des Gehirns wie z. B. Schlaganfall, Meningitis, Enzephalitis
  • entzündlichen Erkrankungen des Nervensystems
  • Tumoroperation
  • peripher-neurologischer Erkrankung
  • Sauerstoffmangelschädigungen des Zentralnervensystems.


Eine Aufnahme ist möglich, wenn keine Beatmungspflicht mehr besteht, der Kreislauf ausreichend stabil ist und schwerwiegende Infektionen abgeklungen sind.