Stellenangebot

Wir sind ein diakonisches Unternehmen und erbringen mit rund 1.400 Mitarbeitenden Leistungen in der Altenpflege, Behindertenhilfe, beruflicher Wiedereingliederung, Bildung und neurologischer Rehabilitation.

Im Rahmen eines Modellprojekts zur Vermittlung und Integration von Alleinerziehenden in Arbeit (VIA) suchen wir

Verwaltungsmitarbeiter (m/w)

in Voll- oder Teilzeit am Standort Bremen-Lesum

 Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten im Rahmen eines Modellprojekts zur Vermittlung und Integration von Alleinerziehenden in Arbeit, das im Auftrag des Senators für Wirtschaft, Arbeit und Häfen an den Standorten Bremen-Lesum und Bremen-Osterholz in Kooperation mit dem Mütterzentrum Osterholz-Tenever durchgeführt wird.
  • Kostenkontrolle und Vorbereitung der Abrechnung
  • Dokumentation und Datenbankpflege
  • Unterstützung der Projektleitung

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich
  • Erfahrung mit der Verwaltung sozialer Projekte (ESF)
  • Hohe Kompetenz im Umgang mit Standard-Bürosoftware und Datenbanksystemen
  • Hohes Dienstleistungsbewusstsein, Motivation, Kreativität und Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen, aufgeschlossenen Team
  • Regelmäßige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV-L E6

Geplante Projektlaufzeit: 4 Jahre (mit jährlicher Überprüfung)

Weitere Informationen: Herr Dr. Antonius Scheuermann, Projektleitung, Telefon 0421 63 81 615

Schwerbehinderte Menschen mit gleicher Qualifikation und persönlicher Eignung werden bevorzugt berücksichtigt. Alleinerziehende Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungshinweis: Bitte bewerben Sie sich bevorzugt per Mail mit PDF-Dokumenten. Schriftliche Bewerbungsunterlagen werden nicht zurück gesendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten und Sie unser engagiertes Team unterstützen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 21013/18 bis zum 20.02.2018 an

Berufsförderungswerk Friedehorst gGmbH
Personalabteilung
Rotdornallee 64
28717 Bremen
bewerbung@friedehorst.de
www.friedehorst.de