Verein FRIEDEHORST e. V.

Die Friedehorster Arbeit können Sie durch eine Mitgliedschaft im Verein FRIEDEHORST e. V. unterstützen!

Friedehorst-Schriftzug an der VerwaltungDer Verein FRIEDEHORST e. V. ist am 17. März 2004 gegründet worden. Ehemalige Mitglieder des Vereins Friedehorst Vereinigte Anstalten der Inneren Mission e. V. haben sich zu diesem neuen Verein zusammen geschlossen, als der ursprüngliche Verein in eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt wurde.

Ziel des Vereins FRIEDEHORST e. V. ist die

  • Unterstützung und
  • Förderung

der Aktivitäten der Stiftung Friedehorst, der Friedehorst gGmbH sowie ihrer gemeinnützigen Tochtergesellschaften durch

  • ideelle Hilfen und
  • die Beschaffung von Mitteln

für die unmittelbare Verwirklichung der kirchlich-diakonischen Aufgaben.

Werden Sie Mitglied!

Durch die Mitgliedschaft im Verein FRIEDEHORST e. V. können Sie einen wertvollen Beitrag zur Arbeit von Friedehorst auf den Gebieten der Altenhilfe, der Behindertenarbeit, der Pflege, der medizinischen, beruflichen und sozialen Rehabilitation, der Altenpflegeausbildung sowie der Fortbildung leisten.

Jedes Mitglied einer Gliedkirche der Ev. Kirche in Deutschland kann die Vereinsmitgliedschaft bei Zustimmung des Vereinsvorstands erwerben. 
Eine ordentliche Mitgliederversammlung des Vereins findet einmal jährlich statt.

Kontakt

Als Ansprechpartner in allen Fragen des Vereins FRIEDEHORST e. V. steht Ihnen der Vereinsvorsitzende gern zur Verfügung:

Klaus Buschmann

Telefon  0421 6381-201 
E-Mail info@friedehorst.de